Kinder mit Paten

Gemeinsam mit seinem Bruder Jordan und seiner Mutter, die leider an HIV erkrankt sind, lebt Francis in einer kleinen Lehmhütte außerhalb von Jinja. Er muss für die Lebensmittelversorgung aufkommen, da seine Mutter bereits zu geschwächt ist und sein Vater die Familie bereits vor langer Zeit verlassen hatte.

Francis hat eine seltene Krankheit, bei der Geschwülste an den Ohren wachsen. Leider gibt es keine Medizin vor Ort, sodass er mit einem ständigen Juckreiz leben muss.

Er spielt gerne Fußball und möchte gerne zur Schule gehen, um später einmal Arzt zu werden.