Kinder mit Paten

Geboren am 28. August 2009.

Shaffiks Vater starb, als er zwei Jahre alt war. Seine Mutter ist seitdem auf sich selbst gestellt und versucht als Verkäuferin von Gemüsewaren wie Tomaten, Zwiebeln etc. ihren Kindern eine gute Zukunft zu ermöglichen. Leider gibt es sehr viele Verkäuferinnen dieser Art, sodass es schwierig ist, genug Geld nachhause zu bringen.

Da sie selbst die Volksschule nicht abschließen konnte, da ihre Eltern ebenfalls sehr arm waren, wünscht sie ihren Sohn, dass er eine bessere Zukunft bekommt und seinen Traum, Uganda zu einem bessern Ort zu machen, verwirklichen kann. Er hat auch schon sehr viel von seinen Freunden gelernt, die ihm ab und zu Interessantes vom Unterricht erzählen.

Green Sun Uganda möchte diesem Jungen die Chance auf eine gute Ausbildung geben, die er schnellst möglichst ergreifen sollte, um den Anschluss nicht völlig zu verlieren.