Kinder mit Paten

Geboren im Jahr 2008.

Sylvester hat beide Elternteile verloren. Nachdem er als Straßenkind in einem Slum gehaust hat, fand ihn eine Frau, die selbst keine Kinder bekommen konnte und bot ihm ein Dach über den Kopf. Weitere vier Kinder sind ebenso von ihr aufgenommen worden. Die Frau stellt selbstgemachten Schmuck her und verkauft diesen auch. Leider hat sie Aids und ist krankheitsbedingt nicht in der Lage, Sylvester in die Schule zu schicken. Auch das Geschäft läuft nicht immer sehr gut.
Gemeinsam mit den anderen Kindern, die auch von Greensun Uganda unterstützt werden, schläft er auf einem sehr engen Boden.